HP DesignJet T1700Um seinen Kunden noch mehr Wahlmöglichkeiten und Flexibilität im Großformatdruck bieten zu können, bringt HP eine neue Modellreihe auf den Markt: den HP Designjet T1700. Dieser neue 44-Zoll-Plotter löst den HP DesignJet T795 sowie T1300PS ab und es gibt ihn in folgenden Gerätevarianten:

  • HP Designjet T1700 (44 Zoll / 112 cm)
  • HP Designjet T1700PS (mit PostScript-Unterstützung)
  • HP Designjet T1700dr (mit zwei Rollen)
  • HP Designjet T1700dr PS (mit zwei Rollen und PostScript-Unterstützung)

Die neuen Plotter richten sich in erster Linie an professionelle Anwender aus den Bereichen Architektur, Engineering sowie GIS und zeichnen sich u.a. durch folgende Features aus:

  • moderne Sicherheitsfunktionen
  • schnelle und effiziente Verarbeitung von Medien bis DIN A0
  • 4 GB Arbeitsspeicher und 500 GB selbstverschlüsselnde Festplatte
  • hohe Druckqualität mit deutlichen Helligkeitsabstufungen
  • 25 Jahre HP DesignJetseinfache Bedienung
  • treiberloses Drucken über HP Click
  • praktischer Ablagekorb
  • Tintenpatronen in zwei Größen
  • niedrige Betriebskosten

Der HP DesignJet T1700 hat drei Druckköpfe mit jeweils zwei Farben. Die Produktnummer des Druckkopfs ist für alle drei gleich. Sobald der Druckkopf eingesetzt wird, wird er entsprechend kodiert, damit er in den beiden anderen Slots nicht mehr akzeptiert wird.

Für weitere Informationen rund um die Modelle der neuen HP DesignJet T1700-Serie wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter 0821-650 757 30 bzw. 08638-875 5010 oder info@cnw.de.