Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit hat Microsoft eine Computermaus aus recycelten Plastikabfällen auf den Markt gebracht.

Für das Gehäusematerial dieser Maus wurden gesammelte Plastikabfälle aus den Meeren und Wasserstraßen verwendet. Diese wurden mit innovativen Technologien gereinigt und zu wiederverwertbaren Kunststoffgranulaten verarbeitet. Diese Pellets werden anschließend bei der Produktion der Microsoft Ozean-Plastik-Maus verwendet.*

Microsoft Ozean-Plastik-Maus - eine Maus aus recycelten Plastikabfällen

Auch die Verpackung ist nachhaltig: sie enthält kein Plastik, sondern wird aus recyceltem Holz und natürlichen Zuckerrohrfasern hergestellt.

21,00 €
inkl. MwSt. + Porto

Darüber hinaus bietet Microsoft im Zuge seiner Nachhaltigkeitsbestrebungen ein freiwilliges Recyclingprogramm, bei dem Verbraucherprodukte der Marke Microsoft und/oder deren Verpackungen kostenlos recycelt werden können. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

* Die recycelten Granulate werden der Hülle der Maus während des Materialentwicklungsprozesses hinzugefügt. Beim Endprodukt bestehen ca. 20% des Gehäuses aus recyceltem Plastik.