Canon Canon Partner

Canon imageRUNNER ADVANCE 4551i mit DADF

SKU: 221727 | Hersteller: Canon | MPN: 1408C002AA-1430C001AA | Versandgewicht: 90 kg
Sie legen Wert auf hohe Geschwindigkeiten, praktische Endverarbeitungsoptionen und ein flexibles Medienhandling bis DIN A3? Dann ist dieses zuverlässige, vielseitige und anwenderfreundliche 3-in-1 Schwarzweiß-Multifunktionssystem mit u.a. Duplex-ADF, umfangreichen Dokumentenmanagement-Funktionen sowie Cloudverwaltung und modernen Sicherheitsfeatures sicher eine gute Wahl für Sie, um Ihren produktiven Geschäftsalltag effizienter zu gestalten. Mehr erfahren
DIN A3
Technologie: Laser
3 GB, 250 GB Festplatte
Duplexdruck
Papierkapazität: 1185 Blatt
MultiFunktion (3in1)
Scanner: Vorlagenglas, D-ADF
1200 x 1200 dpi
51 Seiten/Min.
USB, USB 3.0, Gigabit-LAN, WLAN
Papierzuführungen (Standard): 5
Premiumprodukt

Premiumprodukt
für Business-Kunden:

Ein persönliches Angebot erhalten Sie von unseren Vertriebsmitarbeitern. Gerne können Sie uns hierzu telefonisch bzw. per E-Mail kontaktieren oder komfortabel unser Kontaktformular nutzen:
Telefon
Augsburg: 0821/650757-30
München: 089/746469-60
Waldkraiburg: 08638/87550-10
E-Mail
E-Mail: info@c-nw.de

Beschreibung

Energy Star CNW FlexPage

Canon imageRUNNER ADVANCECanon imageRUNNER ADVANCE 4551i mit DADF

Das A3 Schwarzweiß-Multifunktionssystem für hohe Auflagen mit vielseitiger Dokumentenverarbeitung

Ein zuverlässiger DIN A3 S/W-Multifunktionsdrucker mit großem Farbtouchscreen, schnellen Scanfunktionen und flexiblen Anschlussmöglichkeiten auf der einheitlichen Basis der imageRUNNER ADVANCE Plattform. Seine Robustheit macht ihn zur ersten Wahl für vielbeschäftigte Büros.

Canon imageRUNNER ADVANCE 4551i FeaturesProduktmerkmale

  • Druckgeschwindigkeiten von bis zu 51 Seiten/Minute
  • Drucken, kopieren, scannen, speichern, senden und optionale Faxfunktion
  • Automatischer Dokumenteneinzug mit Duplex für 150 Blatt
  • Individualisierbarer, 25,7 cm großer WVGA Farb-Touchscreen
  • Maximale Papierkapazität von 6.330 Blatt
  • Leistungsstarke Endverarbeitung: heften, lochen und mehr
  • System- und Cloud-Management
  • Arbeiten mit mobilen Endgeräten
  • Zuverlässige Sicherheit
  • Einfaches System- und Flottenmanagement

Aus der Canon imageRUNNER ADVANCE 4500-Serie gibt es folgende Modelle:
Canon image RUNNER ADVANCE 4525i mit RADF (mit bis zu 25 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4525i mit DADF (mit Duplex-ADF und bis zu 25 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4535i mit RADF (mit bis zu 35 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4535i mit DADF (mit Duplex-ADF und bis zu 35 Seiten/Minute)'
Canon image RUNNER ADVANCE 4545i mit RADF (mit bis zu 45 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4545i mit DADF (mit Duplex-ADF und bis zu 45 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4551i mit RADF (mit bis zu 51 Seiten/Minute)
Canon image RUNNER ADVANCE 4551i mit DADF (mit Duplex-ADF und bis zu 51 Seiten/Minute)

Flexibles Arbeiten für moderne Büroumgebungen

Mit dem aktualisierten imageRUNNER ADVANCE II Portfolio lassen sich Ausfallzeiten und administrative Eingriffe auf ein Minimum reduzieren. Dank der imageWARE Management Console können Anwender den Gerätestatus und die Verbrauchsmaterialien aus der Ferne überprüfen. Darüber hinaus können Mitarbeiter unterwegs sicher Dokumente erfassen oder drucken und ihre mobilen Geräte schnell und einfach direkt in die Geschäftsabläufe einbinden. Das imageRUNNER ADVANCE II Portfolio bietet mehrere Möglichkeiten, Geräte intelligent zu verbinden. Dazu zählt QR Code Pairing und die optionale Unterstützung von NFC und Bluetooth Low Energy sowie von gängigen Anwendungen wie Google Cloud Print, Apple AirPrint und Mopria.

Unterstützung für mobiles Arbeiten

Systeme von Canon unterstützen Branchenstandards wie Apple Airprint® und Mopria® und verfügen serienmäßig über sicheren mobilen Druck. Zudem werden zahlreiche Verbindungstypen über Mobilgeräte (z. B. optionales Bluetooth) unterstützt, wobei der Gästedruck auch über eine Direktverbindung möglich ist. Dabei erfolgt der Datenversand vom Mobilgerät an die Modelle der Serie imageRUNNER ADVANCE 4500 und umgekehrt. Via optionaler Softwarelösungen ist die Verbindung mit Cloud-Speichern zum Online-Zugriff auf Dokumente möglich.

Einstieg in das cloudbasierte Druckmanagement mit uniFLOW Online Express

Das aktualisierte imageRUNNER ADVANCE Portfolio ist darauf ausgelegt, Bürotechnologie nahtlos mit Cloud-Diensten zu verbinden. Mit der cloudbasierten Applikation uniFLOW Online Express können Administratoren die Druck-, Kopier-, Fax- und Scan-Kosten des Unternehmens für bis zu zehn Systeme anhand grafischer Berichte verfolgen, was eine korrekte Kostenzuordnung zu den einzelnen Benutzern ermöglicht. Im Zusammenspiel mit der gerätebasierten Authentifizierungslösung Universal Login Manager wird auch die Sicherheit und der Bedienkomfort erheblich gesteigert. Darüber hinaus bietet uniFLOW Online Express die Möglichkeit, nutzerbezogene Scan-Profile für Scan-to-Email, Scan-to-Myself sowie Google-Drive™ zu hinterlegen. uniFLOW Online Express ist ab April 2018 verfügbar.

Das imageRUNNER ADVANCE Portfolio kann auch in andere, erweiterte Lösungen zur Erfassung und zum Management von Dokumenten wie uniFLOW- und Therefore™ Online integriert werden, die eine Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten zu cloudbasierten Diensten bieten. Die Anbindung an Cloud-Dienste ermöglicht es Unternehmen, ihr Gerät auf spezifische Dokumenten-Workflow-Anforderungen abzustimmen.

Kostenkontrolle

Die Ferndiagnose und -unterstützung hilft bei der Kostensenkung durch die Reduzierung der Ausfallzeiten und des Aufwands für die Lösung von IT-Problemen. Die Anwendung von Druckrichtlinien, Nutzungsüberwachung und anwenderbezogene Funktionsfreigabe in Verbindung eines ferngesteuerten, zentralisierten Flottenmanagements, vereinfacht das IT-Management von Systemen und Flotten. Zusätzlich verfügen die Systeme über Optionen zur Kostenerfassung, einschließlich Münzzahlung.

Effiziente Systemverwaltung

Systemverwaltungs-Tools von Canon steuern zentral die gesamte Druckerflotte. Hierzu gehören insbesondere System- und Treiberaktualisierung, Überprüfung von Systemstatus und Verbrauchsmaterial, ferngesteuerte Systemabschaltung, Zählerstandserfassung sowie Verwaltung von Adressbüchern und Druckertreibern. Die nahtlose Integration erfolgt durch die Unterstützung von Branchen und Netzwerkstandards (z. B. PCL und Adobe PostScript). Darüber hinaus werden Ressourcen (z. B. Fax) mit anderen imageRUNNER ADVANCE-Systemen im Netzwerk gemeinsam genutzt und die maximale Verfügbarkeit mithilfe von intuitiven Videos zur Wartung durch den Benutzer sowie mit Statusmeldungen zum Verbrauchsmaterial gewährleistet.

Einheitliche Firmware-Plattform bietet Investitionssicherheit

Das neue imageRUNNER ADVANCE II -Portfolio nutzt eine gemeinsame Firmware-Plattform für alle Modelle, die Anwendern eine noch einheitlichere Bedienung und Verwaltung der Drucksysteme ermöglicht. Jede neue Revision dieser Firmware-Plattform bietet sowohl Verbesserungen der Sicherheit der Systeme, als auch Funktionserweiterungen. Dies schützt zudem bereits getätigte Investitionen indem neue Funktionalitäten auch auf existierende imageRUNNER ADVANCE Druckerflotten der 3. Generation übertragen werden können und so die Systeme aktuell hält. Durch die Möglichkeit den Update Prozess zu automatisieren, wird der dazu notwendige Aufwand minimiert.

Von Grund auf sicher

Die imageRUNNER ADVANCE II Plattform zeichnet sich durch eine robuste Sicherheits- und Druckerflottensteuerung mit einer nahtlosen Integration von Hard- und Software aus.

Durch die Benutzerauthentifizierung am Gerät können auch Aufträge, die von Smartphones und Tablets gesendet werden, bis zur Freigabe sicher zurückgehalten werden - zum Schutz der Vertraulichkeit. Um die unbefugte Weitergabe sensibler Informationen zu verhindern, können verschiedene Gerätefunktionen für einzelne Benutzer deaktiviert werden. Visuelle und akustische Meldungen benachrichtigen Benutzer, wenn gescannte Originale auf dem Gerät verbleiben. uniFLOW Online Express bietet vollständige Transparenz über das Druckverhalten und ermöglicht es, Druckkosten zu verwalten und den Zugriff auf Funktionen oder Geräte nach Abteilungen, Arbeitsgruppen oder einzelnen Mitarbeitern einzuschränken. WiFi-Direkt ermöglicht außerdem das sichere mobile Drucken - per Direktverbindung - ohne Zugriff auf das Firmennetzwerk.

Canon imageRUNNER ADVANCE - BLI "Line of the Year" 2018Preisgekrönte Technologie

Die aktualisierten imageRUNNER ADVANCE II Modelle sind Teil einer preisgekrönten Technologie-Familie, die bereits zum dritten Mal in Folge mit dem renommierten „A3 MFP Line of Year Award“ von Keypoint Intelligence - Buyers Lab (BLI) ausgezeichnet wurde. BLI, die weltweit führende Autorität auf dem Gebiet der Hard- und Softwarelösungen für das Dokumenten-Imaging, verleiht einmal im Jahr ihre begehrteste Auszeichnung an denjenigen Hersteller, dessen Produktlinie als die Beste insgesamt bestimmt wird, mit Modellen die sich in allen Leistungsklassen bei den strengen Laborprüfungen von BLI auszeichnen.

Umweltverträglichkeit

Modelle der Serie imageRUNNER ADVANCE 4500 verfügen über den geringsten Stromverbrauch in der Geräteklasse (nach TEC). Der Energieverbrauch im Ruhemodus beträgt nur 0,6 W. Die nachhaltige Bauweise der Systeme resultiert aus der anteiligen Verwendung von Recyclingmaterialien sowie Bio-Kunststoffen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Reduzierung der Umweltauswirkungen. So wird durch den klammerlosen Eco-Hefter Abfall vermieden und durch standardmäßigen, beidseitigen Druck, sicheren Druck und Funktionen, mit denen die Druckaufträge angehalten, in einer Vorschau geöffnet und die Einstellungen am Gerät geändert werden können, Abfall vermindert.

Canon imageRUNNER ADVANCE 4500 Features

Fragen

Produktfragen

Keine Anhänge

Produktbewertungen

Technische Daten

Allgemein

Modellreihe imageRUNNER Advance 4500
Hersteller Canon

Druckgeschwindigkeit

Geräte-Funktionen MultiFunktion (3in1)
Max. Mediengröße DIN A3
Druckgeschwindigkeit - A4, S/W (max.) 51 Seiten / Minute
Druckgeschwindigkeit - A3, S/W (max.) 25 Seiten / Minute
Aufwärmzeit max. 24 Sekunden (nach dem Einschalten)

Controller und Speicher

Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Speicher (Standard) 3 GB
Druckprozessor Canon Dual Custom Processor (Shared) 1,75 GHz
Festplatte 250 GB
Druckersprachen PCL 5e, PCL 6, URF
Direktdruck PDF, EPS, JPEG, TIFF, XPS
Bedienfeld 25,6 cm TFT-LCD-WSVGA Farb-Touchscreen
Betriebssysteme Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows 8.1, Microsoft Windows 10, Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows Server 2008 R2, Microsoft Windows Server 2012, Microsoft Windows Server 2012 R2, Microsoft Windows Server 2016, Mac OS X V10.7, Mac OS X V10.8, Mac OS X V10.9, Mac OS X V10.10, Mac OS X V10.11, Mac OS X V10.12
Betriebssysteme Zusatz http://www.canon-europe.com/support/business-product-support
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0, Netzwerk 10/100/1000 MBit, WLAN 802.11 b/g/n
Zertifizierungen Energy Star, RoHS

Papierverarbeitung

Duplexdruck automatisch
Papierzufuhren Standard 5
Papierzuführungen (Maximal) 6
Papierzuführungen 1 x 85 Blatt Mehrzweckzuführung 2 x 550 Blatt Papierkassette
Vorlagenzufuhr Vorlagenglas, Automatischer Dokumenteneinzug mit Duplex (D-ADF)
ADF Kapazität 150 Blatt
Papierkapazität (Standard) 1185 Blatt
Papierkapazität (Maximal) 6335 Blatt
Unterstützte Medienformate DIN A3, DIN A4
Bedruckbare Formate Mehrzweckfach: DIN A4, A4R, DIN A3, B4, B5, B5R, DIN A5, A5R, Umschläge: Nr. 10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL); benutzerdefinierte Formate: 98 x 148 mm bis 297 x 431,8 mm Papierkassette 1: DIN A4, A4R, B4, B5, B5R, A5R; benutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 297 x 390 mm Papierkassette 2: DIN A3, A4, A4R, B4, B5, B5R, A5R; benutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 297 x 431,8 mm
Unterstützte Medientypen Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, vorgestanztes Papier, schweres Papier, Briefpapier, Folien, Etiketten, Transparentpapier, Umschläge
Minimales Mediengewicht 55 g/m²
Maximales Mediengewicht 220 g/m²
Randloser Druck möglich Nein

Papierzuführungen

Papierzufuhr 1 Typ: Mehrzweckzufuhr
Kapazität: 85 Blatt
Grammatur: 52-220 g/m²
Standard-Papierformate: DIN A5, DIN A4, DIN A3
Benutzerdefinierte Papierformate: 98 x 148-297 x 432 mm
Sonstiges: Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, vorgestanztes Papier, schweres Papier, Briefpapier, Folien, Etiketten, Transparentpapier, Umschläge
Papierzufuhr 2 Typ: Papierkassette
Kapazität: 550 Blatt
Grammatur: 60-128 g/m²
Standard-Papierformate: DIN A5, DIN A4
Benutzerdefinierte Papierformate: 139,7 x 182-297 x 390 mm
Sonstiges: Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, vorgestanztes Papier, schweres Papier
Papierzufuhr 3 Typ: Papierkassette
Kapazität: 550 Blatt
Grammatur: 60-128 g/m²
Standard-Papierformate: DIN A4, DIN A3
Benutzerdefinierte Papierformate: 139,7 x 182-297.2 x 431.8 mm
Sonstiges: Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, vorgestanztes Papier, schweres Papier

Papierausgabe

Papierausgabefach 1: Kapazität [Blatt] 250

Kopiersystem

Kopiergeschwindigkeit 51 Seiten/Minute (A4) und 25 Seiten/Minute (A3)
Auflösung 600 dpi
Wählbare Kopienanzahl 1-999 Kopien
Skalierung 25 - 400%
Funktionen Ausgabe der 1. Kopie nach max. 3.7 Sekunden

Scansystem

Scannertyp Vorlagenglas, Automatischer Dokumenteneinzug mit Duplex (D-ADF)
Scannerauflösung (optisch) 100 x 100 dpi, 150 x 150 dpi, 200 x 100 dpi, 200 x 200 dpi, 200 x 400 dpi, 300 x 300 dpi, 400 x 400 dpi, 600 x 600 dpi
Scangeschwindigkeit Einseitiges Scannen (A4, Schwarzweiß): 80 Bilder/Minute (300 dpi) / 80 Bilder/Minute (600 dpi) Einseitiges Scannen (A4, Farbe): 80 Bilder/Minute (300 dpi) / 60 Bilder/Minute (600 dpi) Beidseitiges Scannen (A4, Schwarzweiß): 160 Bilder/Minute (300 dpi) / 150 Bilder/Minute (600 dpi) Beidseitiges Scannen (A4, Farbe): 160 Bilder/Minute (300 dpi) / 80 Bilder/Minute (600 dpi)
Dateiformate JPEG, PDF, PDF durchsuchbar, TIFF, XPS
Scannerziele Scan-to-Email, Scan-to-FTP, Scan-to-Internet-Fax, Scan-to-Mailbox, Scan-to-SMB, Scan-to-USB, WebDAV
Sonstiges Medienformate für Vorlagenglas: Blätter, Bücher, 3-dimensionale Objekte (bis 2 kg) Medienformate für Dokumentenzufuhr: DIN A3, A4, A4R, B4, B5, B5R, A5, A5R, B6R; einseitig: 38 bis 157 g/m² (S/W), 64 bis 157 g/m² (Farbe); beidseitig: 50 bis 157 g/m² (S/W), 64 bis 157 g/m² (Farbe) Beidseitiges Scannen: 2-seitig auf 2-seitig (automatisch) Adressbucheinträge: 2.000 (LDAP) / 1.600 (lokal) Kurzwahlnummern: 200

Energieverbrauch

Stromverbrauch (Betrieb) max. 1500 Wh
Stromverbrauch (Stand-By) ca. 37 Wh
Stromverbrauch (Energiesparmodus) ca. 0.9 W (Ruhemodus); 0.3 W (Plugin ausgeschaltet)
Typischer Stromverbrauch (TEC) [kWh/Woche] 2.6

Geräuschemission

Geräuschemission (Betrieb) max. 75 dB
Geräuschemission (Stand-By) max. 58 dB

Maße

Abmessungen (B x T x H) 59 x 74 x 95 cm
Gewicht 86 kg

Lieferumfang

Lieferumfang Canon imageRUNNER ADVANCE 4551i MFP mit DADF

Ähnliche Produkte