efi

EFI Fiery XF 7.1 Proofing

SKU: 215063 | Hersteller: efi | MPN: 3000005833 | Versandgewicht: 1 kg
Diese hochleistungsfähige Software-RIP-Lösung liefert Ihnen höchste Farbqualität bei einem flexiblen und produktiven Workflow. Sie ist damit bestens geeignet für die Erstellung von u.a. Kunstdrucken, Vertragsproofs, Prototypen für Verpackungen sowie für Rastersimulationen im High-End-Bereich. Mehr erfahren
Premiumprodukt

Premiumprodukt
für Business-Kunden:

Ein persönliches Angebot erhalten Sie von unseren Vertriebsmitarbeitern. Gerne können Sie uns hierzu telefonisch bzw. per E-Mail kontaktieren oder komfortabel unser Kontaktformular nutzen:
Telefon
Augsburg: 0821/650757-30
München: 089/746469-60
Waldkraiburg: 08638/87550-10
E-Mail
E-Mail: info@c-nw.de

Weitere Informationen

Beschreibung

EFI Fiery® XF 7.1 Proofing

Professionelles Proofing und Farbmanagement

Die Fiery® XF bietet einen flexiblen und skalierbaren Workflow für die RIP-Verarbeitung und das Farbmanagement bei Proofs, Prototypen für Verpackungen und Kunstdrucken auf höchstem Präzisionsniveau.

Mehr Präzision, Produktivität und Rentabilität im Digitaldruck: mit Fiery® XF 7 als digitales Front-End für die Druckproduktion im Groß- und Supergroßformat erzielen Sie mühelos herausragende Farbergebnisse und maximale Produktivität und erhalten wichtige Einblicke in Ihre Geschäftsprozesse.

Bestechende Farben und höchste Qualität bei jedem Lauf - das ist im Digitaldruck heute entscheidend. Doch nicht weniger wichtig ist, dass Sie den Zeitaufwand dabei so gering wie möglich halten. Dazu benötigen Sie eine Workflow-Lösung, die sich an unterschiedliche Auftragstypen anpasst und Wiederholungsaufträge sowie Routineaufgaben automatisiert. Zudem muss sie Sie dabei unterstützen, sowohl Ihre vorhandene Technologie als auch Ihr Personal so flexibel wie möglich einzusetzen und Einarbeitungszeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Das alles leistet Fiery XF 7 für Ihr Druckgeschäft im Groß- und Supergroßformat.

Unübertroffenes Management von Druckaufträgen

Fiery XF 7 beinhaltet das unübertroffene Anwendererlebnis von EFI Fiery Command WorkStation, der weltweiten Nummer 1 für Verwaltung, Layout und Bearbeitung von Digitaldruckaufträgen. Unabhängig davon, ob Ihre Fiery Server Inkjetdrucker oder digitale Bogendruckmaschinen steuern, stellt die Lösung eine Verbindung zu mehreren dieser Systeme gleichzeitig her und bindet mehrere Drucker an einen einzigen Fiery XF Server an - für ein vollständig übergreifendes Auftragsmanagement über eine zentrale Oberfläche. Mit dem Fiery Job Editor können Sie visuell und ganz dynamisch letzte Hand anlegen und auftragsspezifische Einstellungen vornehmen, oder auch Workflows über die Standardvorgaben hinaus anpassen. Ob Microsoft® Windows® oder Apple® macOS® - das Fiery Job Center stellt auf beiden Systemen dieselben richtungsweisenden Funktionen zur Verfügung.

Produktivität und Durchsatz am Limit

Fiery XF umfasst jetzt auch die nur bei EFI verfügbare Fiery Accelerated System Technology (FAST RIP), mit der die Dateiverarbeitung im Schnitt um das 5-fache beschleunigt wird. Fiery XF 7 bietet Automatisierungsstufen für alle Anforderungen und eine individuell an die Arbeitsweise des jeweiligen Benutzers anpassbare Oberfläche. Mit dieser leistungsstarken, plattformübergreifenden Client-Schnittstelle schaffen Sie einen heterogenen Drucksaal und homogene Abläufe. Das bedeutet: Ihre Mitarbeiter sind schneller eingearbeitet und agieren flexibler und produktiver.

Optimierte Kompatibilität und Farbdatenübermittlung

Mit weltweit über 70000 registrierten RIP-Lizenzen steht EFI für die industrieweit größte Nutzerbasis im Inkjet-Bereich. Dank der Kompatibilität Ihres Fiery XF Systems mit dieser Nutzerbasis ist die Kommunikation von Farbdaten sowie der Austausch von Farbprofilen, Linearisierungsdaten und Farbparametern über die gesamte Lieferkette hinweg einfacher als je zuvor. Fiery XF unterstützt außerdem eine Funktion für das Remote-Proofing. Mit der Funktion können alle druckrelevanten Auftragsparameter in einer speziellen Paketdatei erfasst und an eine von zehntausenden Installationen weltweit gesendet werden, um dort für das Proofing vor Ort gedruckt zu werden.

Präzise, vorhersagbare und wiederholbare Vertragsproofs

Die erweiterte und optimierte Unterstützung für Spot- und Prozessfarben gewährleistet bei jedem Druckvorgang optimale Farbergebnisse ohne zeitaufwendige repetitive Korrekturen an Farbprofilen und ohne komplexe Device Link-Profile.

Die Vorgabe für die Genauigkeit von Sonder-Farben für bestimmte Drucker/Papier-Kombinationen durch Näherungswerte ermöglicht die datengesteuerte Auswahl von Drucker und Papier und garantiert die optimale Farbabstimmung und die Übermittlung eindeutiger Farbwerte.

Die Unterstützung von HKS, TOYO, PANTONE® und PANTONE Plus gewährleistet die bestmögliche Wiedergabe von Sonderfarben unabhängig von der beim Design verwendeten Sonderfarbbibliothek.

Zum Lieferumfang von Fiery XF gehören Hunderte vordefinierter Profile für bestimmte Drucker/Papier-Kombinationen, mit denen sich auf Anhieb perfekte Farbergebnisse erzielen lassen. Durch die Kombination von Fiery XF mit der Color Profiler Option lässt sich der Grad an Präzision und Flexibilität weiter erhöhen.

Technologischer Vorsprung durch neueste Industriestandards

efi Fiery Proofing 7.1 - zertifizierter, technologischer VorsprungUm Unterschiede zwischen Messinstrumenten von X-Rite und EFI auszugleichen und den Austausch von Daten in maximaler Qualität sicherzustellen, wird für alle Instrumente der XRGA-Standard als Bezugsgröße verwendet. Durch die Unterstützung der ISO 13655 Messmodi M0, M1 (D50) und M2 (UV-Cut) - inklusive des neuen Epson Spectroproofers - sind standardkonforme Messungen möglich, die eine optimale Übereinstimmung mit Normlichtarbeitsplätzen sicher stellen.

Zum Lieferumfang der Fiery XF Proofing gehört die Color Verifier Option, mit der Proofs gemäß Industriestandards wie ISO, G7 oder FOGRA PSD oder auf Basis eigener Standards zertifiziert werden können. Die Option unterstützt auch die Druckjoboptimierung basierend auf genormten Farbkeilen (z. B. FOGRA oder IDEAlliance) oder auf dem Farbkeil „EFI Dynamic Media Wedge“. Hierbei wird die Farbkonsistenz durch die Überwachung aller bildrelevanten Sonder- und Prozessfarben (z. B. Hauttöne) sichergestellt.

Flexibler Workflow für das Farbmanagement

efi Fiery Proofing 7.1 - flexibler Workflow für das Farbmanagement

Technologie für einzigartige Ergebnisse

Dank der innovativen Technologie des Fiery XF Druckertreibers werden Artefakte eliminiert und auf mehr als 700 Druckern - vom Desktop-Drucker bis hin zum Drucker für Supergroßformate - homogene und konsistente Druckergebnisse erzielt. Durch die freie Wahl der Druckmodi und damit der verwendeten Tinten und Raster kann für jeden Zweck das jeweils optimale Farbverhalten aktiviert werden: für Kunstdrucke, Vertragsproofs und Prototypen für Verpackungen ebenso wie für Rastersimulationen im High-End-Bereich. Die Integration der Adobe® PDF Print Engine (APPE) gewährleistet eine perfekte Verarbeitung von Transparenzen, eine optimale Überdrucken-Simulation und ein Höchstmaß an Kompatibilität zu PDF-Dateien der Adobe CS Suite - nachgewiesen in den branchenweit anspruchsvollsten PDF-Testszenarien.

Flexible, skalierbare und zukunftssichere Investition

Mit dem Kauf eines EFI Produkts tritt für zunächst ein Jahr ein SMSA-Vertrag (Software Maintenance and Support Agreement) in Kraft, der Sie berechtigt, telefonischen Support in Anspruch zu nehmen und aktualisierte Software (neue Gerätetreiber und Upgrades für Ihr Produkt) zu beziehen.

Dank der modularen Architektur der Fiery XF Software können Sie bei steigenden Kundenanforderungen jederzeit Optionen (z. B. Druckertreiber und erweiterte Farbfunktionen) hinzufügen. Wenden Sie sich direkt an EFI oder an Ihren Fachhändler, wenn Sie an einer der unten genannten Optionen interessiert sind.

efi Fiery Proofing 7.1 - Optionen

Fragen

Produktfragen

Keine Anhänge

Produktbewertungen

Technische Daten

Allgemein

Hersteller efi

Spezifikationen

Lizenzart Vollversion
Produktart Einzelversion
Anzahl der Lizenzen 1
Plattform Windows, MAC
Funktionen Vollversion Lizenz Fiery XF 7.1 Proofing & 1 Jahr Software Maintenance & Support Vertrag
Inhalt Fiery XF Server 7.1 Serversoftware für Windows® mit Unterstützung für Spot Color Option, FAST RIP, Color Verifier Option, Printer Option M - XXL Unbegrenzte Installationen von Fiery Command WorkStation auf macOS® - oder Windows® -Systemen (bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen) Softwarewartung und -Supportvertrag für 1 Jahr
Update berechtigt Alle Kunden mit einer gültigen und registrierten Software Wartungs- und Support-Vereinbarung (SMSA) erhalten dieses Update kostenfrei.
Systemanforderungen Windows (nur 64-Bit): Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 2008 R2, Windows 2012 Server Macintosh: Mac OS X10.7, 10.8, 10.9 (der Fiery XF Client für Mac OS X ist eine 32-Bit Software und läuft auf 64-Bit Systemen im 32-Bit Modus) Hardware-Anforderungen: Windows: Dual Core CPU mit 2 GHz oder mehr, 8 GB RAM, 300 GB Festplatte, 10/100 Mbit Netzwerk, 2 verfügbare USB Ports Macintosh: Dual Core Intel-CPU mit 2 GHz oder mehr, 8 GB RAM, 300 GB HDD, 10/100 Mbit Netzwerk, 2 verfügbare USB Ports
Lieferumfang EFI Fiery XF 7.1 Proofing

Ähnliche Produkte