Kyocera Kyocera Partner

Kyocera TASKalfa 5003i

SKU: 223704 | Hersteller: Kyocera | MPN: 1102VL3NL0 | EAN: 0632983055670 | Versandgewicht: 88 kg
Sie suchen für Ihre produktive Abteilung ein zuverlässiges, effizientes und schnelles Schwarzweiß-Multifunktionssystem, mit dem Sie unterschiedliche Geschäftsunterlagen bis DIN A3 drucken, kopieren und scannen können? Dann ist dieses leistungsstarke und anwenderfreundliche Modell mit seiner wahlweise erweiterbaren Papierkapazität sowie den praktischen Endverarbeitungsoptionen sicher eine gute Wahl für Sie. Mehr erfahren
DIN A3
Technologie: Laser
4 GB, 320 GB Festplatte
Duplexdruck
Papierzuführungen (Standard): 3
1200 x 1200 x 2 Bit
50 Seiten/Min.
USB, USB 3.0, Gigabit-LAN
Papierkapazität: 1.150 Blatt
MultiFunktion (3in1)
Scanner: Vorlagenglas, ADF
Premiumprodukt

Premiumprodukt
für Business-Kunden:

Ein persönliches Angebot erhalten Sie von unseren Vertriebsmitarbeitern. Gerne können Sie uns hierzu telefonisch bzw. per E-Mail kontaktieren oder komfortabel unser Kontaktformular nutzen:
Telefon
Augsburg: 0821/650757-30
München: 089/746469-60
Waldkraiburg: 08638/87550-10
E-Mail
E-Mail: info@c-nw.de

Beschreibung

CNW FlexPage

Kyocera TASKalfaKyocera TASKalfa 5003i Klimaschutz-System

Das A3-Multifunktionssystem, das Ihre sensiblen Daten schützt

Wenn Sie nach einem extrem produktiven Partner für Ihre Arbeitsumgebung suchen, dann ist die TASKalfa 5003i die perfekte Wahl für Sie. Neben Druckgeschwindigkeiten von bis zu 50 Seiten pro Minute und Scan-Geschwindigkeiten von bis zu 220 Bildern pro Minute bietet dieses Multifunktionssystem Finishing-Optionen mit hoher Kapazität und ein Fassungsvermögen von bis zu 7150 Blatt, sodass selbst bei extrem hohem Druck- oder Scan-Aufkommen unterbrechungsfreie Abläufe gewährleistet sind. Dank des großen, intuitiv zu bedienenden Farb-Touchscreens kann einfach und schnell auf eine große Auswahl an digitalen Dokumenten-Management-Funktionen zugegriffen werden. Und darüber hinaus werden Ihre sensiblen Dokumente durch verbesserte Sicherheitsfunktionen zuverlässig geschützt.

Die TASKalfa 5003i ist ein High-Speed-Performer gebaut aus extrem langlebigen Komponenten, die einen effizienten und zuverlässigen Betrieb gewährleisten. Damit erfüllt die TASKalfa 5003i die Anforderungen von vielbeschäftigten Abteilungen und bietet ein Maximum an Produktivität und Flexibilität, während die Auswirkungen auf die Umwelt minimal sind.

Produktmerkmale

  • Bis zu 50 Seiten A4 pro Minute
  • Standard-Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi, 2 Bit (entspricht 4800 x 1200 dpi)
  • Höchste Sicherheit als Standard
  • Kyocera Print GreenHochproduktives Scannen mit Ultraschall-Mehrfacheinzugerkennung
  • Bewegungssensor zur automatischen Aktivierung des Systems
  • Produktive Finishing-Optionen mit platzsparendem internen Finisher
  • Flexible Papierverarbeitung von A6 bis SRA3 für bis zu 7150 Blatt
  • 4 GB RAM, 8 GB SSD + 320 GB Festplattenspeicher
  • Langlebige Komponenten für herausragende Effizienz, Zuverlässigkeit und weniger Abfall

Für noch mehr Produktivität und höhere Geschwindigkeiten gibt es aus dieser Serie auch noch die Kyocera TASKalfa 6003i (mit bis zu 60 Seiten/Minute).

Sie suchen ein Farb-Multifunktionssystem? Dann ist vielleicht die Kyocera TASKalfa 5053ci eine gute Wahl für Sie.

Kyocera TASKalfa 5003i Touchscreen mit optionalem ZiffernblockKomfortable Bedienung über das 25,6 cm (10.1 Zoll) Display

Über den neuen 25,6 cm großen Touchscreen, der sich von einer senkrechten bis zu einer fast waagerechten Position verstellen lässt, kann auf alle Funktionen zugegriffen werden. Das Display reagiert auf einen Fingerdruck und vermittelt das Gefühl der Bedienung eines Smartphones. Für die Eingabe von Ziffern wird ein Ziffernblock auf dem Display eingeblendet, der sich an eine gewünschte Position auf dem Display verschieben lässt. Für Anwender, die weiterhin einen Ziffernblock mit realen Tasten einsetzen möchten, wird dieser als Option angeboten.

Kyocera TASKalfa 5003i - AnnäherungssensorAnnäherungssensor

Um die Wartezeit des Anwenders vor dem System auf ein Minimum zu reduzieren, wurde bei dieser TASKalfa-Serie ein Annäherungssensor integriert. Sobald sich ein Nutzer dem MFP nähert, schaltet der Sensor das System in weinger als einer Sekunde vom Energiesparmodus in den Bereitschaftszustand. Nach der Benutzung wird der Drucker wieder in den Energiesparmodus versetzt. Die Empfindlichkeit des Sensors kann dabei in 3 Stufen an die Umgebung angepasst werden.

Professionelle Scan-Features

Beim Scannen von Dokumenten, insbesondere dem doppelteisigen Scannen, sind nur Seiten mit Informationen, d.h. mit Texten oder Abbildungen, relevant. Leere Seiten in eingescannten Dokumenten mussten bisher per Hand oder in einer separaten Software aussortiert werden. Die TASKalfa-Systeme bieten die Funktion „Leere Seiten auslassen“, welche nur beschriebene Seiten in das gescannte Dokument übernimmt. Die Empfindlichkeit für das Erkennen von bedruckten Seiten kann in drei Stufen eingestellt werden.

Weiterhin kann das eingescannte Dokument alle z. B. vier Seiten aufgetrennt werden, so dass ein 12-seitiges Original als drei Einzeldateien mit je vier Seiten versendet wird. Dies ist für mehrseitige Lieferscheine oder Rechnungen mit einer festen Seitenzahl sinnvoll.

Kyocera TASKalfa 5003i - Medienhandling bis SRA3Papierformat SRA3 und Papiergrammatur

Das maximale Papierformat der TASKalfa beträgt SRA3 (420 mm Höhe x 450 mm Breite) und kann aus allen Papierzuführungen verwendet werden. Im Vergleich zum A3-Format ist SRA3 um 23 mm höher und 30 mm breiter. Diese zusätzliche Papierfläche ermöglicht die Zugabe von Schnittmarken und Jobinformationen sowie die Beschnittzugabe, die notwendig ist, um Ungenauigkeiten beim Schneiden auf das A3-Endformat auszugleichen. Der Vorteil des SRA3-Formats liegt darin, dass nach dem Beschnitt randlos bedruckte A3-Dokumente vorliegen, die ein professionelles Aussehen bieten.

Die Papiergrammatur, die von allen Kassetten verarbeitet werden kann, beträgt 52 - 300 g/m². Somit können auch dünne Papiere wie z.B. Rechnungs-Durchschriften ohne Probleme zugeführt werden. Die Duplexeinheit verarbeitet Grammaturen im Bereich 64 - 256 g/m².

Brillante Druckqualität mit 1.200 dpi und innovativem Toner

Modelle der TASKalfa-Serie drucken mit 1.200 x 1.200 dpi physikalischer Auflösung - und das bei voller Geschwindigkeit. Diese Auflösung ermöglicht das exakte Wiedergeben von kleinen Schriften und feinen Linien, wie sie in verkleinert ausgedruckten Zeichnungen oder Konstruktionsplänen enthalten sind. Weiterhin sind die 1.200 dpi für Ausschreibungen nützlich, da immer mehr Kunden diese höhere Auflösung fordern.

Kyocera TASKalfa 5003i - Mobile Printing FeaturesMobiles Drucken

Nie war Drucken und Scannen mit Smartphones so einfach! Das TASKalfa-System kann optional mit der IB-35 Direct Wifi ausgestattet werden. Damit können sich Smartphones oder Tablets drahtlos direkt mit der TASKalfa verbinden - es ist also nicht mehr erforderlich, dass sich das mobile Endgerät und die TASKalfa im gleichen Unternehmensnetzwerk befinden. Es reicht also aus, das NFC-fähige Android-Smartphone/Tablet über den NFC-Chip am Display der TASKalfa zu halten, um die Verbindung herzustellen und drucken bzw. scannen zu können. Bitte beachten Sie, dass ein NFC-fähiges Smartphone/Tablet und eine App wie z.B. Kyocera Mobile Print, erforderlich sind.

Bei Apple iPhones wird NFC nicht benötigt und auch nicht unterstützt, da Apple mit dem Airprint-Standard die TASKalfa automatisch findet und dann druckt. Allerdings ist Scannen mit Apple-Airprint nicht möglich.

Daneben werden natürlich weitere Standards wie z.B. Mopria und Google Cloud Print auch unterstützt.

Kyocera TASKalfa 5003i - mobiles Drucken und Scannen

Standard Data Security Kit

Um Ihre Daten noch besser zu schützen, wurde eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, u.a. das Data Security Kit (DSK), standardmäßig integriert. Das DSK verschlüsselt die Nutzerdaten mit der bewährten AES-256-Bit-Verschlüsselung und überschreibt nach dem Löschen nicht mehr benötigte Daten dreimal, um die Wiederherstellung unmöglich zu machen. Durch das integrierte DSK werden die internationalen Sicherheitsstandards ISO 15408 (Common Criteria) mit Sicherheitslevel EAL2 und IEEE 2600.2 erfüllt.

Trusted Platform Module (TPM) - Secure Boot - Run Time Integrity Check (RTIC)

Das Trusted Platform Module erhöht zusätzlich die Sicherheit Ihres Multifuktionssystems, indem es Informationen über die angeschlossene Hardware sowie die genutzte Software auf dem MFP sammelt und verschlüsselt abspeichert. Das Betriebssystem kann beim Start den Chip auslesen, um zu prüfen, ob eine Veränderung vorgenommen wurde. Sorgt eine Malware für Veränderungen in der Hard- oder Software, wird diese erkannt. Der Administrator erhält eine Warnung und das Gerät wird herunter gefahren. Darüber hinaus verwaltet der TPM-Chip die Verschlüsselungs-Keys für noch mehr Sicherheit.

Secure Boot ist eine Funktion, die vor dem Starten sicherstellt, dass das System mit der originalen Firmware booted. Die Firmware-Validität wird mit Hilfe einer digitalen Signatur überprüft. Bei manipulierter Firmware wird der Boot-Vorgang angehalten und eine Fehlermeldung ausgegeben.

Die Funktion “Run Time Integrity Check” überprüft regelmäßig die Validität der Firmware während der Benutzung. Auch hier wird im Verdachtsfall das System angehalten und Sie erhalten eine entsprechende Fehlermeldung.

Kyocera TASKalfa-Serie - einfache Wartung und Installation ohne SchraubendreherInstallation und Wartung ohne Schraubendreher

Die Installation der Optionen kann schnell erfolgen, da diese nur wenige Schrauben erfordert. Die Routinewartung, d.h. der Austausch von Fixierung, Entwicklereinheit und Trommeln, erfolgt komplett ohne Schraubendreher und ist in deutlich reduzierter Zeit im Vergleich zur früheren TASKalfa-Serie möglich. Durch diese Reduktion der Servicezeiten steigt die Produktivität der Servicemitarbeiter.

Tonerklappenverriegelung

Die Tonerklappenverriegelung ermöglicht nur dann einen Zugriff auf den Toner, wenn dieser auch wirklich komplett entleert ist. Dadurch wird der vorzeitige Tausch und das Wegwerfen von noch teilweise gefüllten Kartuschen vermieden. Dies ist gut für die Umwelt und schont Ihr Budget.

Schwarz-Toner wird Resttonerbehälter

Wie auch bereits in anderen Systemen der TASKalfa-Serie kann auch bei diesem Modell ein leerer schwarzer Tonerbehälter als Resttonerbehälter wiederverwendet werden. Dazu wird der leere Schwarz-Tonerbehälter entnommen und als Resttonerbehälter wieder in die TASKalfa eingesetzt. Ein spezieller Mechanismus am Tonerbehälter verhindert, dass ein bereits als Resttonerbehälter verwendeter Behälter, wieder als Schwarz-Toner eingesetzt werden kann. Durch dieses Vorgehen entfällt nicht nur die Lieferung eines separaten Resttoners, sondern es werden auch Ressourcen und die Umwelt geschont.

Kyocera TASKalfa 5003i Features

Das Kyocera Klimaschutzprojekt

Tragen wir gemeinsam Verantwortung für die Zukunft unserer Umwelt. Mit Print Green hat Kyocera den ersten Schritt gemacht!  Kyocera steht seit vielen Jahren für besonders ressourcenschonende und umweltfreundliche Dokumentenprozesse. Mit der Print-Green-Initiative bietet Kyocera Ihnen jetzt auch klimafreundliche Drucker und Multifunktionssysteme. Rohmaterial, Produktion, Transport und Verwertung der Basissysteme werden durch Klimaschutzprojekte CO2-kompensiert**. Machen Sie den zweiten Schritt mit dem Kauf eines klimafreundlichen Druck- oder Multifunktionssystems. Schonen Sie unser Klima mit dem Kauf eines Kyocera-Systems. Alle Systeme, die in Deutschland oder Österreich vertrieben werden, sind klimaneutral**.

Kyocera investiert den Kompensationsbeitrag in zertifizierte Klimaschutzprojekte. Den CO2-Fußabdruck gleicht Kyocera aktuell über drei konkrete Klimaschutzprojekte aus. Alle sind mit dem Gold Standard ausgezeichnet – einem unabhängigen Qualitätsstandard, der neben der CO2-Reduzierung auch die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort berücksichtigt.

I
hr persönliches Zertifikat für Ihr Umweltengagement. Als Nachweis für Ihren nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz können Sie nach dem Kauf auf www.printgreen.kyocera.de Ihr Zertifikat über die Menge CO2 abrufen, die Sie mit klimaneutralenSystemen von Kyocera kompensiert haben**.

Weitere Informationen zu Kyocera Print Green, zu den Klimaschutzprojekten und Ihr Zertifikat erhalten Sie unter www.printgreen.kyocera.de .

* Alle von KYOCERA Document Solutions Deutschland vertriebenen Toner (ab dem 01.05.2013) sowie Geräte (ab dem 01.10.2019) sind durch zertifizierte CO2-Kompensation klimaneutral; Geräte mit Ausnahme von Zubehör, Software, Ersatzteilen sowie Lieferungen aus vor dem 01.10.2019 begründeten Lieferverpflichtungen. Weitere Informationen unter printgreen.kyocera.de
** Gilt für alle von KYOCERA Document Solutions Deutschland und KYOCERA  Document Solutions Österreich ab dem 01.10.2019 vertriebenen Geräte mit Ausnahme von Zubehör, Software und Ersatzteilen sowie Lieferungen aus vor dem 01.10.2019 begründeten Lieferverpflichtungen.

Fragen

Produktfragen

Keine Anhänge

Produktbewertungen

Technische Daten

Allgemein

Modellreihe TASKalfa 5003i
Hersteller Kyocera

Druckgeschwindigkeit

Geräte-Funktionen MultiFunktion (3in1)
Max. Mediengröße DIN A3
Druckgeschwindigkeit - A4, S/W (max.) 50 Seiten / Minute
Druckgeschwindigkeit - A3, S/W (max.) 25 Seiten / Minute
Ausgabe der 1. Seite - A4, S/W ca. 4,3 Sekunden
Aufwärmzeit ca. 17 Sekunden oder weniger

Controller und Speicher

Druckauflösung 1200 x 1200 x 2 Bit
Speicher (Standard) 4 GB
Druckprozessor Freescale QorIQ T1024 (Dual Core) 1,2 GHz
Festplatte 320 GB
Druckersprachen PCL 5e, PCL 6, PCL XL, KPDL 3 (PostScript 3-kompatibel)
Direktdruck Apple AirPrint, Google Cloud Print, Kyocera Mobile Print, Mopria-zertifiziert, PDF, XPS
Bedienfeld 25,6 cm (10.1 Zoll) resistives Farbtouchscreen, stufenlos neigbar (15° – 90°)
Betriebssysteme Microsoft Windows 7, Microsoft Windows 7 x64, Microsoft Windows 8, Microsoft Windows 8 x64, Microsoft Windows 8.1, Microsoft Windows 8.1 x64, Microsoft Windows 9, Microsoft Windows 10, Microsoft Windows 10 x64, Mac OS X V10.9, Mac OS X V10.10, Mac OS X V10.11, iOS, Android, UNIX, LINUX
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0, Netzwerk 10/100/1000 MBit
Weitere Schnittstellen SD Steckplatz
Zertifizierungen CE, RoHS, TÜV GS

Papierverarbeitung

Duplexdruck automatisch
Papierzufuhren Standard 3
Papierzuführungen (Maximal) 6
Papierzuführungen 1x 150 Blatt Universaltzufuhr 2x 500 Blatt Papiermagazin
Vorlagenzufuhr Vorlagenglas, Automatischer Dokumenteneinzug (ADF)
ADF Kapazität 150 Blatt
Papierkapazität (Standard) 1.150 Blatt
Papierkapazität (Maximal) 7.150 Blatt
Unterstützte Medienformate DIN A3, DIN A4, DIN A5, DIN A6, SRA3
Bedruckbare Formate Universalzufuhr: A6R - SRA3 (320 mm x 450 mm), Registerpapier (136 - 256 g/m²), Banner max. 320 mm x 1.220 mm Papierkassette: 105 mm x 148 mm - 320 mm x 450 mm (Kassette 1: max. A4/A4R) Duplex-Einheit: beidseitiger Druck unterstützt standardmäßig die Formate A6R - SRA3 (320 x 450 mm),
Minimales Mediengewicht 55 g/m²
Maximales Mediengewicht 300 g/m²
Randloser Druck möglich Nein

Papierzuführungen

Papierzufuhr 1 Typ: Mehrzweckzufuhr
Kapazität: 150 Blatt
Grammatur: 52-300 g/m²
Sonstiges: A6R - SRA3 (320 mm x 450 mm) Banner: max. 320 mm x 1.220mm
Papierzufuhr 2 Typ: Papierkassette
Kapazität: 500 Blatt
Grammatur: 52-300 g/m²
Standard-Papierformate: DIN A4
Sonstiges: A4R
Papierzufuhr 3 Typ: Papierkassette
Kapazität: 500 Blatt
Grammatur: 52-300 g/m²
Standard-Papierformate: DIN A6, DIN A5, DIN A4, DIN A3, SRA3
Benutzerdefinierte Papierformate: 105 x 148-320 x 450 mm

Papierausgabe

Papierausgabefach 1: Kapazität [Blatt] 500

Kopiersystem

Kopiergeschwindigkeit 50 Seiten/Minute (A4) bzw. 25 Seiten/Minute (A3)
Auflösung 600 dpi
Wählbare Kopienanzahl 1-9999 Kopien
Skalierung 25 - 400%
Funktionen 1. Seite Kopie nach 3,7 Sekunden maximales Vorlagenformat: A3 Digitalfunktionen:Scan once - Copy many, (Mehrfachkopien aus dem Speicher), elektronisches Sortieren, 2-in-1- und 4-in-1-Funktion, Wiederholungskopie, Seitennummerierung, Deckblattmodus, Broschürenerstellung, Unterbrechungstaste für laufende Aufträge, Formularoverlay, Stempelfunktion und Funktion leere Seiten auslassen Belichtungsmodi: Auto, manuell: 16 Schritte Modi Originalqualität: Text + Foto, Text, Foto, Karte

Scansystem

Scannertyp Vorlagenglas, Automatischer Dokumenteneinzug (ADF)
Scannerauflösung (optisch) 200 x 100 dpi, 200 x 200 dpi, 200 x 400 dpi, 300 x 300 dpi, 400 x 400 dpi, 600 x 600 dpi
Scangeschwindigkeit Maximal 220 Bilder pro Minute in SW oder Farbe (A4, 300 dpi; DP-7130)
Dateiformate JPEG, PDF, PDF/A, TIFF, XPS
Scannerziele Scan-to-Box, Scan-to-Email, Scan-to-FTP, Scan-to-SMB, Scan-to-USB Host, Scan-to-WSD, TWAIN Scan
Sonstiges Max. Scanformat: A3, Banner bis zu 1.900 mm mit optionalem Originaleinzug Original Erkennung: Text, Foto, Text + Foto

Energieverbrauch

Stromverbrauch (Betrieb) 740 W
Stromverbrauch (Stand-By) 50 W
Stromverbrauch (Energiesparmodus) 0,7 W oder weniger
Typischer Stromverbrauch (TEC) [kWh/Woche] 2.37

Geräuschemission

Geräuschemission (Betrieb) 53,1 dB(A)
Geräuschemission (Stand-By) < Messgrenze

Maße

Abmessungen (B x T x H) 60 x 67 x 79 cm
Gewicht 83 kg (Basisgerät)

Ähnliche Produkte