Lexikon für Themen rund um Drucker, Plotter und Kopierer

In unserem Lexikon haben wir für Sie Erklärungen zu wichtigen Begriffen und Abkürzungen zusammen gestellt. Wir möchten Ihnen damit eine kleine Unterstützung beim Lesen von Datenblättern und technischen Beschreibungen anbieten, um Ihnen ein optimales Verständnis der Texte zu ermöglichen.

Desktop Publishing

Der Begriff bedeutet „Publizieren vom Schreibtisch aus“ und bezeichnet die mit Hilfe von geeigneter Hard- und Software rechnergestützte Herstellung von Dokumenten, die aus Texten und Bildern bestehen. Es ist seit Jahren die gängigste Methode zur Produktion von Broschüren, Magazinen, Katalogen und weiteren Printprodukten sowie Webinhalten. Dafür benötigt werden ein Desktop-Computer, Software für die Erstellung des Layouts und ein Drucker zur Ausgabe. Desktop Publishing bietet den Vorteil, dass ein einmal erfasster, auch unformatierter Text direkt in die speziellen Layout-Programme, wie beispielsweise Quark XPress oder InDesign eingelesen und darin entsprechend formatiert werden kann.