Lexikon für Themen rund um Drucker, Plotter und Kopierer

In unserem Lexikon haben wir für Sie Erklärungen zu wichtigen Begriffen und Abkürzungen zusammen gestellt. Wir möchten Ihnen damit eine kleine Unterstützung beim Lesen von Datenblättern und technischen Beschreibungen anbieten, um Ihnen ein optimales Verständnis der Texte zu ermöglichen.

Satinierte Papiere

Bezeichnung für Papiere, die nach dem Streichen in einem Kalander (System aus mehreren beheizten Stahlgusswalzen bzw. Glättwalzen) eine glatte Oberfläche erhalten. Die so erzeugten satinierten Papiere zeichnen sich durch Farbbrillanz und Druck feiner Raster aus, weisen jedoch geringere Reißfestigkeit und Transparenz auf. Sie finden vor allem im Kunstdruck Anwendung. Papiere, die mehrmals den Kalander durchlaufen und dadurch eine sehr glatte Oberfläche erhalten, nennt man hochsatinierte Papiere.