Entsorgung leerer Toner / Tinten

Im Rahmen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes bieten nahezu alle Hersteller von Verbrauchsmaterialien Rücknahmeverfahren für leere Original-Tonerkassetten sowie teilweise auch für verbrauchte Tintenpatronen, Trommeleinheiten, usw. an. Die Rücksendung der alten Verbrauchsmaterialien ist in der Regel kostenfrei und kann meist unkompliziert und schnell abgewickelt werden. Selbstverständlich nimmt jeder Hersteller nur seine eigenen Artikel zurück.

Bitte beachten Sie: anderes Original-Verbrauchsmaterial, wie Fixiereinheiten oder Transportbänder etc., entsorgen Sie bitte gemäß den lokalen Entsorgungsrichtlinien bei den kommunalen Sammelstellen, z.B. Wertstoffhof in Ihrer Gemeinde.

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Hersteller mit ihren Recyclingprogrammen aufgelistet.

Hersteller Brother Canon Epson HP Konica-Minolta Kyocera Lexmark OKI OKI Samsung Xerox

Brother Logo

BROTHER Recycling Programm

Bei Brother wird zwischen der Rücksendung von alten Tintenkartuschen sowie  Toner- und Trommeleinheiten unterschieden:

 

 

Brother Logo

CANON Patronen-Recyclingprogramme

http://www.canon.de/recycling/index.aspx

Über die  Internetseite  http://www.canon.de/recycling/index.aspx können Sticker für das Zurücksenden heruntergeladen oder ein Rücksendeumschlag angefordert werden. Mit den Etiketten werden Pakete mit leeren Tonern einfach versandkostenfrei bei der Post abgegeben. Leere Tintenpatronen können portofrei in den Rücksendeumschlägen versandt werden.

 

 

Brother Logo

EPSON Collect & Recycle Wiederverwertungsprogramm

http://content.epson-europe.com/environment/collectandrecycle/de/?reference=laser_consumables

Über die Internetseite  http://content.epson-europe.com/environment/collectandrecycle/de/fulfillment.html kann anhand des benutzergeführten Auswahlformulars ein Versandaufkleber angefordert und ausgedruckt werden. Die leere Tonerkartusche bzw. Tintenpatrone sollte vorzugsweise im Originalkarton verpackt werden. Pro Tonerkassette ist ein Rücksendeaufkleber erforderlich. Der Strichcode muss deutlich sichtbar auf dem Päckchen außen angebracht werden.  Der Versand ist portofrei.

 

 

Brother Logo

HP Planet Partners-Recyclingprogramm

https://h30248.www3.hp.com/recycle/ereturns/welcome-cs.asp?__cc=de&__la=de

Sollte dieser Link nicht funktionieren, kann über folgende Internetseite http://www8.hp.com/de/de/hp-information/environment/recycling-reuse.html der Link unter Weltweites Recyclingprogramm aufgerufen werden. Dort ist dann unter „Region“ noch „Germany“ auszuwählen. Es ist eine Registrierung beim HP Planet Partner-Programm erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über das Internet-Formular können dann Rücksendeetiketten gedruckt bzw. frankiertes Rücksendematerial bestellt werden, mit dem die aufgebrauchten Tintenpatronen und Druckkassetten zurückgeschickt werden können.

 

 

Brother Logo

KONICA-MINOLTA Clean Planet Programm

http://cleanplanet.konicaminolta.eu/index.php?lang=de

Auf der Internetseite http://cleanplanet.konicaminolta.eu/return.php kann nach Ausfüllen eines Formulars ein Aufkleber für eine kostenlose Rückgabe angefordert werden. Die leere Kartusche sollte vorzugsweise im Originalkarton verpackt werden, welcher dann mit dem ausgedruckten Label versehen zur Post gebracht werden kann. Eine ausführliche Anleitung hierzu findet sich unter http://cleanplanet.konicaminolta.eu/instructions.php bzw. http://cleanplanet.konicaminolta.eu/return.php .

 

 

Brother Logo

KYOCERA Toner Recyling Programm

http://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/umwelt/unsere_technologie/produktverantwortung/ruecknahmesysteme.html

Auf oben genannter Internetseite kann eine sogenannte Toner Recycling Etikette ausgedruckt werden. Die leere Tonerkartusche kann in der Originalschachtel verpackt werden, welche dann mit dem Rücksendeetikett zu versehen ist. Das Paket kann portofrei bei der Post abgegeben werden.

 

 

Brother Logo

LEXMARK LCCP (Lexmark Cartridge Collection Program)

http://lexmark.com/de_de/products/supplies-and-accessories/lexmark-collection-and-recycling-program.html

Lexmark unterscheidet bei seinem Druckkassetten-Rückführungsprogramm zwischen der Rückgabe leerer Tintenpatronen und leerer Druckkassetten.

Unter dem Link http://www.kuehne-nagel.com/postal/welcome.do?navbarId=1&correlationId=-1q2pxyv3l5x6&client=aB_56-zt kann ein frankierter Rücksendeumschlag für den kostenfreien Versand von leeren Tintenpatronen angefordert werden.

Leere Druckkassetten können einzeln per Post verschickt oder gesammelt abgeholt werden. Für den Postversand kann die alte Kassette in dem Karton der neuen verpackt werden. Versandetiketten können  unter http://www.lexmark.com/de_de/products/supplies-and-accessories/collection-and-recycling-program/lccp/toner-cartridges/mailing.html ausgedruckt werden.

 

 

Brother Logo

OKI Tonerkassetten Recycling Programm

http://www.oki.de/support/recycling/index.aspx

Bei der Auslieferung jeder OKI Toner- und Druckkassette ist ein grüner Entsorgungsbeutel beigefügt. Dort wird der leere Toner hineingesteckt und anschließend in dem Originalkarton versandt. Der Adressaufkleber wird über die Internetseite https://prdoki.cycleon.net/de_DE/web/oki generiert und zusammen mit dem Post-Paketaufkleber bzw. Standard-Paketschein aufgeklebt. Das Paket kann unfrankiert bei der Post abgegeben werden.

 

 

Brother Logo

RICOH Resource Smart Return Programm

https://www.ricoh-return.com/de/start/63

Auf der Internetseite https://www.ricoh-return.com/tonerreturn.asp?po=2&NwC=2&CountryID=63&language=2 kann nach Ausfüllen eines Formulars online ein kostenloser Rücksendeaufkleber zur Rückgabe der leeren Verbrauchsmaterialien ausgedruckt werden. Dabei kann bei dem Versandetikett zwischen Einzel- und Mehrfachrückgabe (maximal 4 Teile) sowie Umweltboxrückgabe gewählt werden.

 

 

Brother Logo

SAMSUNG S.T.A.R. Programme (Samsung Takeback and Recyling Programme)

http://www.samsung.com/printer/STAR/

Die gebrauchte Tonerkartusche kann in der Verpackung der neuen zurückgesandt werden. Über die oben genannte Webseite oder unter https://support-prc.samsung.com/star_b2b/pages/b2c/register_b2c.aspx?locale_id=de-DE kann nach Auswahl des entsprechenden Landes ein Rücksendeaufkleber erstellt und ausgedruckt werden. Mit diesem kann das Paket kostenfrei bei der Post abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass der Barcode gut lesbar sein muss.

 

 

Brother Logo

XEROX Green World Alliance-Programm

http://www.xerox.de/office-produkte/perl-bin/product.pl?XOGlang=de_DE&mode=recycling

Über ein Auswahlmenü auf dieser Seite werden das Produkt und der zu recycelnde Artikel ausgewählt. Das alte Verbrauchsmaterial kann in den Beutel bzw. Karton des neuen Artikels verpackt werden. Online kann ein Rückgabelabel angefordert werden, welches an dem Paket gut leserlich anzubringen ist. Der Versand erfolgt portofrei per Post.